Frauen III sind weiter gut dabei

Die 3. Frauenmannschaft des 1. FC Nürnberg belegte beim Hallenturnier der JFG Ottheinrichstadt Neuburg 2005 am Freitagabend den 7. Platz unter den teilnehmenden zehn Teams.

Die Bilanz gegen ausschließlich höherklassige Kontrahenten konnte sich sehen lassen:
Ein Sieg, drei Unentschieden und eine Niederlage bei einem Torverhältnis von 5:6 standen in den Partien gegen drei Bezirksligisten und zwei Kreisligisten am Ende zu Buche. Jedoch war einiges mehr drin, waren die Clubfrauen doch in jedem Spiel mindestens ebenbürtig.
Die erste Partie gegen den Bezirksligisten SV Grasheim 1948 endete 1:1. Bereits nach zwei Minuten gingen die Schwaben, die später das Finale erreichten und dort dem Bayernligisten 1. FFC Hof mit 5:0 unterlagen, nach einem krassen Abwehrfehler der FCN-Defensive mit 0:1 in Führung. Nicole Schneeberger konnte zum 1:1-Endstand ausgleichen (7.).
Das zweite Spiel gegen den Bezirksligisten TSV 1909 Gersthofen wurde nach zwei vermeidbaren Fehlern in der 5. und 6. Minute mit 2:0 verloren.
Anschließend trotzten die Clubfrauen dem Bezirksligisten ST Scheyern ein 2:2-Remis ab. Tore: 0:1 (1.), 0:2 (2.), 1:2 Patricia Bohn (7.), 2:2 Nicole Schneeberger (9.).
Ebenfalls unentschieden endete die letzte Gruppenpartie gegen den Kreisligisten SV 1946 Waidhofen. Nach der 0:1-Führung durch Nicole Schneeberger (3.) wurde der Ball unnötigerweise in der Gefahrenzone an die Hallendecke geschossen. Den anschließenden Freistoß konnten die Schwaben zum schmeichelhaften 1:1-Endstand verwerten (6.). Wie im Spiel zuvor vergab der Club einen möglichen Sieg aufgrund fehlender Cleverness und schlechter Chancenverwertung.

Als Tabellenvierter der Vorrundengruppe A traf die Dritte im Spiel um den 7. Platz auf die Spielgemeinschaft aus SpVgg Unterstall-Joshofen und SC Feldkirchen. Nicole Schneeberger, zusammen mit Jessica Schönhut beste FCN-Akteurin auf dem Parkett, machte mit ihrem Treffer bereits in der 1. Minute den 0:1-Sieg gegen den Kreisligisten perfekt.

Der 1. FC Nürnberg III trat an mit:
Luisa Bohn - Jacqueline Asal, Patricia Bohn, Julia Gnan, Valentina Motekat, Pia Schmitt, Nicole Schneeberger, Jessica Schönhut, Stefanie Übler.