U17 II - Gong FM Cup Regensburg

Beim Hallenturnier des SC Regensburg erreichten die B-2-Juniorinnen des 1. FC Nürnberg am Sonntag den 4. Platz unter den teilnehmenden zwölf Teams.
Im ersten Spiel wurde der SC Regensburg III durch zwei Tore von Denise Lutz mit 0:2 geschlagen. Ebenfalls mit 2:0 gewannen die Clubmädels durch Treffer von Lisa Ebert und Denise Lutz gegen den SC Regensburg II.
Beim 2:1-Sieg gegen den FC Viktoria Plze? aus Tschechien trafen Saskia Frembs und Denise Lutz für den FCN. Lisa Ebert sorgte mit ihrem Tor für den 0:1-Sieg gegen den ASV Oberpreuschwitz 1921. Im letzten Gruppenspiel unterlagen die Clubmädels der JFG Seebachgrund mit 0:1.
Als Zweiter der Vorrundengruppe B traf der Club im Halbfinale auf den SC Regensburg und unterlag knapp mit 3:2 n. S. (0:0, 3:2 i. S.). Im Siebenmeterschießen trafen Carolin Raumer und Lisa Ebert. Im Spiel um den 3. Platz gab es ein Wiedersehen mit der JFG Seebachgrund. Erneut wurde knapp verloren. Beim 2:3 n. S. (0:0, 2:3 i. S.) trafen Lisa Ebert und Leonie Schmidt im Siebenmeterschießen. Turniersieger wurde der FC Aïre-le-Lignon aus der Schweiz.

Der 1. FC Nürnberg II trat an mit:
Valerie Münderlein, Saskia Seidel - Lisa Ebert, Antonia Einecke, Kiara Fleischmann, Saskia Frembs, Denise Lutz, Carolin Raumer, Leonie Schmidt, Laura Steiger, Rebecca Wirth.