U17 I - SV Alberweiler 1:1 (1:0)

Die B-Juniorinnen des 1. FC Nürnberg trennten sich am Samstag in der Bundesliga Süd unentschieden mit 1:1 (1:0) gegen den SV Alberweiler.
Trotz des enttäuschenden Remis gegen den Tabellenletzten vor 130 Zuschauern auf dem Kunstrasenplatz der Sportanlage der Bertolt-Brecht-Schule rückten die Clubmädels vom 5. auf den 4. Tabellenplatz vor. Lilli-Malu Tiefel brachte den FCN bereits nach fünf Minuten mit 1:0 in Führung. In der 67. Minute konnten die Oberschwaben durch Kerstin Schneider zum 1:1 ausgleichen.
In der 5. Minute (!) der Nachspielzeit scheiterte die eingewechselte Kim Urbanek mit einem Foulelfmeter an Gästekeeperin Melanie Geiselhart.
Gelbe Karten: Lilli-Malu Tiefel (Foulspiel, 26.), Pia Weiss (Unsportlichkeit, 53.), Kim Urbanek (Foulspiel, 68.).

Der 1. FC Nürnberg spielte mit:
Michelle Pistoia - Pia Weiss, Sina Zimmermann, Sabrina Walter, Leonie Haberäcker - Maren Haberäcker, Marina Büttel (70. Nadine Zenger) - Katharina Eisen (41. Kim Urbanek), Isabella Braun, Ines Wenninger (63. Rebecca Leinberger) - Lilli-Malu Tiefel.