Frauen III - SC Oberreichenbach 4:2 (1:1)

Die neu gegründete 3. Frauenmannschaft des 1. FC Nürnberg gewann am Mittwochabend ihr erstes Testspiel überhaupt vor 30 Zuschauern beim Bezirksligisten SC Oberreichenbach mit 2:4 (1:1).

In dieser Partie gegen den zwei Spielklassen höher antretenden Kontrahenten erhielt das Team allerdings noch kräftige Unterstützung durch die 2. Frauenmannschaft.
In den zweimal 25 Minuten, in denen sich acht bzw. zehn Spielerinnen der neuen Truppe zeitgleich gemeinsam beweisen mussten, war jedoch der Zwei-Klassen-Unterschied nicht zu erkennen, so dass die Dritte für die Kreisklasse gut gerüstet scheint.
Tore: 1:0 (13.), 1:1 Melanie Schneider (Tanja Ruck, 29.), 2:1 (55.), 2:2 Stefanie Schubert (Tanja Ruck, 75.), 2:3 Eigentor (87.), 2:4 Carina Oechler (Tanja Ruck, 89.).

Der 1. FC Nürnberg III spielte mit:
Luisa Bohn - Stefanie Schlegel (29. Jessica Schönhut, 46. Julia Gnan), Saskia Ruder (46. Stefanie Schlegel), Julia Gnan (35. Laura Nagel, 70. Saskia Ruder), Marlene Müller (46. Pia Schmitt, 70. Tanja Ruck) - Anja Schilling (25. Stefanie Schubert, 46. Anja Schilling, 70. Jessica Schönhut), Nicole Schneeberger (29. Belinda Fink, 46. Nicole Schneeberger, 70. Belinda Fink) - Lena Böttcher (25. Melanie Schneider, 46. Lena Böttcher), Seda Icpinar (29. Carina Oechler, 46. Seda Icpinar, 70. Stefanie Schubert), Stefanie Übler (29. Valentina Haßler, 46. Stefanie Übler, 70. Carina Oechler) - Katrin Röger (25. Tanja Ruck, 46. Katrin Röger, 70. Valentina Haßler).