Frauen II - FC Pegnitz II 6:0 (2:0)

Am Sonntag reiste die 2. Frauenmannschaft des 1. FC Nürnberg zum Landesliga-Reserveteam des FC Pegnitz. Das Wetter war nicht gerade das angenehmste, um Fußball zu spielen.
Die Gäste vom Valznerweiher nahmen es allerdings sehr gut an und setzten die taktischen Vorgaben von Beginn an sehr gut um. Zwar wurde der Treffer zur Führung nicht zu Beginn der Partie erzielt, aber man war dem Gegner in allen Belangen überlegen. Die Heimelf versuchte durch Verschieben und Sicherstehen, die Nürnbergerinnen vom eigenen Tor fernzuhalten.
In der 34. Spielminute allerdings war der Bann gebrochen: Nach einem schönen Angriff ließ Jessica Hass den Torwart im 1 gegen 1 aussteigen und schob den Ball ins leere Tor. Nur vier Zeigerumdrehungen später wurde auf 0:2 erhöht. Stefanie Schubert scheiterte mit ihrem Lupfer noch an der Latte, doch Melanie Schneider setzte nach und schob den Ball direkt ins Tor.

Der zweite Spielabschnitt war gerade mal 24 Sekunden alt, da erhöhte Jessica Haas auf 0:3. Nun ging es Schlag auf Schlag. Allerdings vergaben sowohl Jessica Hass, Melanie Schneider als auch Valentina Haßler Großchancen im Minutentakt.
Das 0:4 fiel in der 67. Minute. Erneut war es Jessica Haas, die nach einer Ecke von Melanie Schneider die Ruhe behielt. Wie sich am Montag rausstellte, spielte die Torschützin bereits seit der 20. Minute mit einem Bänderriss im Knöchel. Dies ergab eine Untersuchung. Damit fällt sie vier bis sechs Wochen aus. Gute Besserung an dieser Stelle!
Die eingewechselte Sabrina Greubel konnte in der 73. Minute auf 0:5 erhöhen. Nach einem feinen Zuspiel von Stefanie Schubert jagte sie den Ball ins lange Eck. Sabrina Sickl durfte sich in der 75. Minute auch noch auszeichnen, als sie einen Schuss aus dem Winkel fischte. Den 0:6-Endstand vor 25 Zuschauern, davon 24 aus Nürnberg, erzielte Belinda Fink.
Der Sieg für die Clubreserve hätte bei besserer Chancenverwertung höher ausfallen können. Wichtig war aber, das Erlernte umzusetzen und trotz der hohen Temperaturen viel zu laufen.

Der 1. FC Nürnberg II spielte mit:
Sabrina Sickl - Jennifer Schubert (29. Sabrina Greubel), Katharina Rupp, Saskia Ruder (75. Jennifer Schubert), Marlene Müller - Belinda Fink, Jessica Schönhut - Melanie Schneider, Stefanie Schubert, Valentina Haßler (55. Christina Wagner) - Jessica Haas (80. Valentina Haßler).