U17 I - VfL Nürnberg C-Junioren 3:3 (3:1)

Guter Auftakt in der Vorbereitungsphase

Die B-Juniorinnen des 1. FC Nürnberg trennten sich am Dienstagabend in ihrem ersten Vorbereitungsspiel auf die neue Saison in der Bundesliga Süd unentschieden mit 3:3 (1:3) von der männlichen C-Jugend des VfL Nürnberg.
Mannschaftskapitän Jessica May sorgte mit einem Distanzschuss in der 7. Minute für die frühe 0:1-Führung der Clubmädels. Nach dem Treffer zum 1:1-Ausgleich der Jungen gelang der spanischen Nationalspielerin Carla Niubó Solé, Neuzugang vom FC Barcelona, die erneute Führung zum 1:2 in der 22. Minute.
Den 1:3-Halbzeitstand erzielte Lisa Ebert nach einer Vorlage von Jessica May in der 27. Minute.
In der zweiten Hälfte verlor der FCN nach vielen Wechseln etwas den Schwung nach vorne, sodass die Jungen noch zwei Tore zum 3:3-Ausgleich machen konnten.

Der 1. FC Nürnberg spielte mit:
Melissa Kuya-Strobel (70. Emma Hahn) - Hanna Sauer (40. Laura Eller), Katja Fischer (60. Hannah Popp), Paula Bittner (40. Neele Reisberger), Eva Otzelberger (40. Carolin Raumer) - Jessica May (65. Kiara Fleischmann), Jasmin Ittner (41. Lena Lederer) - Vanessa Fudalla (41. Julia Wagner), Lisa Ebert (50. Svenja Meißner), Isabel Wörner (41. Lea Maschke, 60. Lena Graf) - Carla Niubó Solé (50. Camille Pereira).