U15 - TB St. Johannis 1888 0:0

Vom Auswärtsspiel bei der männlichen C-2-Jugend des TB St. Johannis 1888 Nürnberg nahmen die C-Juniorinnen des 1. FC Nürnberg heute einen Punkt mit.
Mit dem 0:0 waren die gastgebenden Jungen noch gut bedient, denn die Clubmädchen hätten einen Sieg hochverdient gehabt.
Der erneut mit seiner Laufbereitschaft und Zweikampfstärke überzeugende FCN hätte schon zur Halbzeit mit 0:2 führen können.
Auch im zweiten Spielabschnitt scheiterten u. a. Denise Lutz (37., 39., 63., 68.), Antonia Einecke (42.), Nathalie Kinder (45., 60.), Jamie Niefnecker (52., 68.) und Lisa Ebert (68.) vor dem Tor der Heimelf, die sich bei ihrem starken Torhüter bedanken konnte.

Der 1. FC Nürnberg spielte mit:
Natascha May - Antonia Einecke, Berfin Gün, Denise Helmschrott (36. Silke Birkner), Kiara Huber, Jasmin Ittner (36. Lisa Ebert), Nathalie Kinder, Ramona Krüger (36. Melanie Gloner), Denise Lutz, Jessica May, Jamie Niefnecker.