Frauen II - TSV Mörsdorf 3:2 (2:1)

Die 2. Frauenmannschaft des 1. FC Nürnberg gewann heute in der Bezirksoberliga Mittelfranken mit 2:3 (1:2) beim TSV Mörsdorf. Vor 50 Zuschauern siegte die Clubreserve verdient. Ein Lob gilt auch dem fehlerfreien Schiedsrichter Sebastian Holzer vom TSV 1927 Röthenbach bei St. Wolfgang. Tore: 0:1 Katharina Viefhaus (6.), 0:2 Sabrina Greubel (11.), 1:2 (18.), 1:3 Sabrina Greubel (70.), 2:3 (Foulelfmeter, 85.). Marlene Hoffmann (40.) und Saskia Ruder (55.) sahen jeweils wegen Foulspiels die Gelbe Karte. Der 1. FC Nürnberg II spielte mit: Anja Schwarz - Nicole Schneeberger, Saskia Ruder (70. Nicole Funke), Marlene Hoffmann, Désirée Kußberger - Carolin Schellenberg, Katharina Viefhaus - Carina Oechler (85. Jessica Schönhut), Belinda Fink, Sabrina Greubel (70. Jasmin Karg) - Julia Rose.