1.FFC Hof - 1. FC Nürnberg 1:3 (0:2)

Halbfinale des DFB-Pokals auf Landesebene erreicht

Im Viertelfinale des DFB-Pokals auf bayerischer Landesebene gewannen die Frauen des 1. FC Nürnberg am Ostermontag vor 160 Zuschauern beim 1. FFC Hof mit 1:3 (0:2).
Marina Büttel sorgte nach einer Flanke von Marissa Schultz für die Führung (31.). Gina Steiner erhöhte per Kopf auf 0:2, wiederum nach einer Flanke von Marissa Schultz (43.). Durch ein Eigentor stand es 0:3 (72.). In der 90. Minute fiel der 1:3-Endstand.

Im Halbfinale tritt der FCN am 5. Mai 2016 um 14 Uhr beim SV Leerstetten 1960 an, während im anderen Halbfinale der FC Forstern und der TSV 1847 Schwaben Augsburg aufeinandertreffen.
Das Finale findet am 4. Juni 2016 statt. Der Landespokalsieger qualifiziert sich für den DFB-Pokal 2016/2017.

Alle Infos zum Spiel