1.FFC Frankfurt - 1. FC Nürnberg 0:1 (0:1)

Punktgewinn gegen Tabellennachbarn

3 Punkte gegen Frankfurt - Vorlage für die Jungs am Montag!

Die B-Juniorinnen des 1. FC Nürnberg sind inoffizieller Bayerischer Meister 2016! In ihrem letzten Auswärtsspiel der Saison in der Bundesliga Süd gewannen die Clubmädels als Tabellenvierter beim Tabellendritten 1. FFC Frankfurt am Sonntag mit 0:1 (0:1) und sind nun punktgleich mit den Hessen.
Isabel Wörner sorgte mit ihrem Treffer bereits in der 3. Minute für die Entscheidung vor 145 Zuschauern. Klar ist damit auch, dass der FC Bayern München als Tabellenfünfter am letzten Spieltag nächste Woche nicht mehr an den Cluberinnen vorbeiziehen kann. Es ist erst das zweite Mal nach 2005, dass der FCN die beste bayerische B-Juniorinnen-Mannschaft ist.
Herzlichen Glückwunsch an die Spielerinnen und ihr Trainer-Team!

Alle Infos zum Spiel