Zum Hauptinhalt springen

1.FC Nürnberg - FC Ingolstadt 0:1 (0:1)

Clubfrauen unterliegen zu Hause dem FC Ingolstadt

Die zweite 0:1-Heimniederlage in Folge kassierten die Frauen des 1. FC Nürnbergs am heutigen Sonntag gegen den FC Ingolstadt.
Bereits in der 17. Minute erzielten die Gäste aus Ingolstadt nach einer Ecke den Treffer des Tages. Die Clubfrauen verweilen damit auf einem Abstiegsplatz und haben nächsten Samstag in Würzburg die Chance diesen zu verlassen.
Trainer Osman Cankaya richtet den Blick nach vorne: „Wir sehen uns am Dienstag im Pokal gegen den Lokalrivalen Greuther Fürth direkt der nächsten Herausforderung gegenüber. Wir dürfen jetzt nicht zu lange diesem Spiel nach trauern, sondern müssen versuchen nun ergebnistechnisch erfolgreicher durch die englischen Wochen zu kommen. Kaum mehr als 48 Stunden zwischen den beiden Spielen sind nicht viel Zeit, doch wir werden auch am Dienstag wieder gut vorbereitet in die Partie gehen."