Clubfrauen mit nächstem Neuzugang

Offensivspielerin Nicole Munzert kehrt zurück in die Frankenmetropole

Offensivspielerin Nicole Munzert (23) wechselt vom Bundesligaaufsteiger Bayer 04 Leverkusen zurück in die Frankenmetropole. Munzert spielte bereits von 2013 bis 2015 beim Club und kam dabei zu 41 Einsätzen, in denen sie 18 Tore erzielte.
Danach wechselte sie zum MSV Duisburg, mit dem sie im ersten Jahr den Aufstieg in die Bundesliga schaffte und im zweiten Jahr sogar zu 14 Einsätzen im deutschen Oberhaus kam. In der abgelaufenen Saison schaffte sie dann mit Bayer 04 Leverkusen erneut den Aufstieg in die Bundesliga.
Co-Trainer Christian Goebel freut sich entsprechend über den Neuzugang: „Super, dass Munzi sich entschieden hat, bei uns wieder voll anzugreifen. Sie hat in den letzten Jahren sportlich und menschlich eine tolle Entwicklung genommen und konnte viele positive, aber auch die ein oder andere negative Erfahrung in den höchsten deutschen Spielklassen sammeln. Das Trainerteam ist sich daher sicher, dass sie mit diesen Erfahrungen und ihrer sportlichen Qualität dem Team noch einmal einen entscheidenden Mehrwert geben wird.“
Auch Nicole Munzert selbst ist schon hoch motiviert und voller Vorfreude: „Ich freue mich auf eine tolle Saison mit einem extrem ambitionierten Team. Ich möchte Spaß haben und alles geben, um den Club wieder dahin zu bringen, wo er hingehört, in die 2. Liga.“
Herzlich Willkommen zurück, Munzi!