Frauen I - Gruppensieg in der Gruppe 1 der 2. Vorrunde der Hallenkreismeisterschaft

Die Frauen des 1. FC Nürnberg gewannen am Sonntagnachmittag die Gruppe 1 der 2. Vorrunde der Hallenkreismeisterschaft Nürnberg-Frankenhöhe 2014/2015 in Dietenhofen.
Beim ersten Turnier unter der Leitung des neuen Trainers Kevin Schmidt feierten mit Saskia Fischer und Mariella Novak zwei Spielerinnen aus der 2. Frauenmannschaft ihr Debüt in der Ersten. Bemerkenswert war auch das gelungene Comeback von Anna-Maria Exner nach fast 14 Monaten Verletzungspause.
Im Eröffnungsspiel gegen den Bezirksoberligisten TV 1909 Dietenhofen gewannen die Clubfrauen durch Tore von Sabine Fabritius (2.), Luisa Richert (3.) und Nicole Munzert (6.) mit 0:3. Anschließend trennte sich der FCN unentschieden mit 1:1 vom Bezirksliga-Tabellenführer TSV Falkenheim Nürnberg. Die frühe Falkenheimer Führung (1.) konnte Nicole Munzert zwölf Sekunden vor dem Abpfiff verdientermaßen ausgleichen (12.).
Der ESV Flügelrad Nürnberg aus der Freizeitliga wurde durch Treffer von Sabine Fabritius (2.), Luisa Richert (6.), erneut Sabine Fabritius (8.), Marina Büttel (10.), erneut Luisa Richert (11.) und Saskia Fischer (12.) mit 0:6 geschlagen.
Zum Abschluss gab es einen 7:0-Sieg gegen den Kreisklassisten SSV 1925 Elektra Hellas Nürnberg, der für den Gruppensieg reichte. Die Tore erzielten Anna-Maria Exner (1.), Marina Büttel (2.), erneut Anna-Maria Exner (6.), Saskia Fischer (7.), Sina Zimmermann (7.), Mariella Novak (10.) und Luisa Richert (11.).

Der 1. FC Nürnberg trat an mit:
Michelle Pistoia - Sina Bach, Marina Büttel, Anna-Maria Exner, Sabine Fabritius, Saskia Fischer, Nicole Munzert, Mariella Novak, Luisa Richert, Sina Zimmermann.