Zum Hauptinhalt springen

1.FC Nürnberg II – SpVgg Bayreuth 3:0 (2:0)

Drei Punkte zum Ligastart der U23

Zum Ligastart in die neue Saison, setzte sich die U23 mit einem beherzten Spiel gegen die SpVgg aus Bayreuth durch. Zu Beginn der Partie spielten beide Teams auf Augenhöhe, sodass sich die meisten Aktionen im Mittelfeld abspielten. Nach und nach bekam die Heimelf jedoch mehr Spielanteile und Lena Wolfring erzielte in der 30. Minute den ersten Treffer der neuen Saison. Kurz vor dem Seitenwechsel erhöhte Lara Schmidt auf 2:0.

Nach dem Wiederanpfiff wurden die Chancen der Gastgeberinnen zwingender, aber führten nicht zum gewünschten Erfolg. Erst in der 80. Minute erhöhte Sara Flores zum 3:0 Endstand.

Trainer Florian Hofmann:
„Wir waren gespannt, wie das Team das erste Ligaspiel bestreiten wird, denn selbst nach einer guten Vorbereitung ist man sich nie sicher, was wirklich in der Mannschaft steckt. Die Mädels haben ihre taktischen und technischen Vorgaben sehr gut umgesetzt. Einziges Manko war der Abschluss vor dem gegnerischen Tor. Aber dies werden wir in den kommenden Trainingseinheiten intensiver behandeln.“

Alle Infos zum Spiel