Zum Hauptinhalt springen

1.FC Nürnberg - SV Alberweiler 0:3 (0:2)

Keine Heimpunkte für Clubjuniorinnen, U23 mit Heimsieg - Alle Ergebnisse aus den U-Teams

Unsere U-17 unterliegt in der Bundesliga-Süd, trotz engagierter Leistung, dem SV Alberweiler mit 0:3.

Gegen den Tabellendritten der Bundesliga Süd startete die U17 engagiert in die Partie, musste aber bereits in der 17. Spielminute den ersten Gegentreffer durch Svenja Kunz hinnehmen. Beide Mannschaften investierten anschließend viel, wobei erst in der 31. Minute erneut Zählbares in der Torstatistik erschien. Laureta Tamaj erzielte per Freistoß das 0:2 für die Gäste.
Die Clubjuniorinnen probierten im restlichen Spielverlauf alles für den Heimerfolg, erneut Laureta Tamaj per direktem Freistoß stellte kurz vor Schluss die Weichen aber endgültig auf einen Auswärtssieg für Alberweiler.
Trainer Florian Hofmann zeigte sich anschließend neben der Enttäuschung über die Heimniederlage optimistisch, aufgrund der kämpferischen Leistung der U17-Juniorinnen, merkte aber an, dass man gerade im letzten Drittel noch konsequenter agieren müsse.
Weiter geht es für unsere U-17 Juniorinnen bereits am nächsten Samstag im bayerischen Derby gegen den FC Bayern München.

U23 mit deutlichem Testspielsieg

Gegen die BOL Frauen aus Sulzkirchen stand es nach dem Abpfiff 7:0.
zum Spielbericht
Am kommenden Wochenende bietet sich für unsere U23 gleich die Gelegenheit, am passenden Spielrhythmus zu feilen.
Gegner ist da die Reserve des SC Regensburg (SO 03.03., 13:15 Uhr, Regensburg)

Alle Ergebnisse im Überblick

U23 - Testspiel
1.FC Nürnberg U23 - SV Sulzkirchen 7:0 (1:0)

U17-B.-Jun.-Bundesliga Süd
1. FC Nürnberg - SV Alberweiler 0:3 (0:2)