Zum Hauptinhalt springen

ASV Oberpreuschwitz - 1.FCN U16 1:6 (1:2)

Deutlicher Sieg bei traumhaftem Fußballwetter

Foto: Pflichtspiel vom Oktober 2013 U17II gegen ASV

Am 13.3. gastierte die U16-Mannschaft des 1. FCN in Bayreuth. Gastgeber war der ASV 1921 Oberpreuschwitz. Bei herrlichem Wetter und einem optimal gepflegtem Kunstrasenplatz lagen optimale Bedingungen für ein perfektes Fußballspiel vor.

Die FCN-Mädels stürmten auch von Beginn an die gegnerische Hälfte, konnten aber ihre zahlreichen Chancen erst einmal nicht verwerten. In der 16. Minute versenkte dann Saverina Bruno den Ball zum 0:1 im Netz. Es dauerte dann aber bis in die 36. Minute, dass Franziska Frank die Führung zum 0:2 ausbauen konnte. Kurz vor der Halbzeit kam Oberpreuschwitz etwas mehr in Schwung und verwandelte einen Freistoß zum Anschlusstreffer. Somit war in der Halbzeit nur eine knappe 1:2 Führung für den Club auf dem Zettel.

Zu Beginn der 2. Halbzeit ging es erst einmal ähnlich weiter. Nachdem Saverina im Strafraum zu Fall gebracht wurde, versenkte Melanie Kastl den folgenden Elfmeter in der 53. Minute zum 1:3.

Erst in der Schlussphase kam die Überlegenheit der Clubmädels im Ergebnis zum Vorschein. Nach einigen weiteren vergebenen Chancen führte ein wunderschöner Spielzug über die linke Seite zum 1:4 durch Saverina Bruno. Franziska Frank stand in der 75. Minute goldrichtig für das 1:5 und mit dem Schlusspfiff schob noch einmal Saverina zum Endergebnis von 1:6 über die Linie.

Die 2. Halbzeit war davon geprägt, dass die Chancen deutlich besser herasugespielt wurden, was sich auch in dem deutlichen Endergebnis widerspiegelt. Das vorletzte Testspiel verlief somit sehr vielversprechend.