Zum Hauptinhalt springen

Eliteschule des Fußballs sichtet wieder

Sichtungstermine im Februar und März

Auch in diesem Jahr sucht der Bayerische Fußball-Verband zusammen mit seinen Partnern talentierte Fußballerinnen und Fußballer für die fünften Klassen für Gymnasium, Real- und Mittelschule.

Ab Februar werden fußballbegeisterte, talentierte Mädchen und Jungen gesucht, die zum Schuljahr 2019/2020 auf eine weiterführende Schule wechseln wollen und neben dem Unterricht auch eine sportliche Karriere verfolgen. Die Bertolt-Brecht-Schule bietet Schülerinnen und Schülern in den sogenannten „Sportklassen“ dazu beste Rahmenbedingungen:

Es findet zwei- bis dreimal pro Woche vormittags Training unter der Anleitung von hochqualifizierten Trainern des Bayerischen Fußball-Verbandes sowie u.a. des 1. FC Nürnberg statt. Durch die umfangreiche Sportanlage der Schule sind hierfür perfekte Trainingsbedingungen vorhanden. Die schuleigene Mensa bietet spezielles Sportleressen an, Stundenpläne werden angepasst und, und, und.

Angehende Schülerinnen und Schüler der fünften Klassen und ihre Eltern können sich ohne Anmeldung bei einem Infoabend in der Bertolt-Brecht-Schule informieren. Am 31.01.2019, um 17.30 Uhr laden Schulleiter, Lehrer und Vertreter der Sportfachverbände ein, stehen für Fragen zur Verfügung und stellen die Rahmenbedingungen der Schule vor.

Die Sichtungen finden an einem Vor- beziehungsweise Nachmittag im Februar oder März statt. Hast du Interesse dein sportliches Können zu beweisen und an der Bertolt-Brecht-Schule in die Sportklasse aufgenommen zu werden? Dann komm zu einer der Sichtungen und zeig, was du drauf hast.

Hier geht's zur Anmeldung.