Zum Hauptinhalt springen

Frauen I - SV Leerstetten 1:0 (1:0)

Die Frauen des 1. FC Nürnberg gewannen am Mittwochabend ein Testspiel beim Landesligisten SV Leerstetten 1960 mit 0:1 (0:1).
Bereits in der 9. Minute erzielte Marina Mittermeier nach einer Vorarbeit von Nicole Munzert den Treffer zum 0:1-Endstand. Weitere Tore sollten trotz guter Gelegenheiten nicht fallen.
Die Clubfrauen, bei denen die U-19-Spielerinnen für den WFC International Cup am Wochenende geschont wurden, waren zwar die gesamte Partie feldüberlegen, verrannten sich jedoch gegen die clever agierenden Gastgeberinnen oft im Mittelfeld und waren im Abschluss nicht zwingend genug.
Gelbe Karten: Luisa Richert (Foulspiel an Katharina Grießemer, 54.), Nicole Munzert (Foulspiel an Katharina Grießemer, 66.).

Der 1. FC Nürnberg spielte mit:
Anke Gülpers - Melissa Ludewig, Simone Grimm, Julia Hirschmann, Sina Bach - Luisa Richert - Verena Eichhammer (65. Leonie Vogel), Tanja Lehnes, Marina Mittermeier, Christina Herrmann - Nicole Munzert (69. Kim Urbanek).