Zum Hauptinhalt springen

Gebrauchter Tag - Heimspielniederlage gegen SV Elversberg mit 0:1

Gestern um 11:00 bei bestem Wetter und rund 150 Zuschauer*innen am Valznerweiher erwischten die Clubfrauen einen ziemlich gebrauchten Tag. Die Gäste aus Elversberg starteten von Beginn an mit druckvollem Pressing. 45 Minuten lang fand das Spiel fast ausschließlich in der Hälfte der Clubfrauen statt, die kein Mittel fanden, sich aus der Situation zu befreien oder aber das Spiel selbst zu gestalten. So war es nur eine Frage der Zeit, bis Elversberg zum ersten Treffer kam. In der 25. Minute brachte Karen Hager den Ball im Kasten unserer Kapitänin Lea Paulick unter. Die restlichen 20 Minuten der ersten Hälfte verliefen ähnlich, das Spiel war kampfbetont und stagnierte im Mittelfeld bzw. in der Hälfte der Clubfrauen, die bis zum Halbzeitpfiff nicht zu einer Torchance kamen und viele Fehler im Spielaufbau sowie leichte Ballverluste zu verzeichnen hatten.

Nach Wiederanpfiff dreht sich das Spiel. Die Clubfrauen starten wach und aggressiv. Fortan fand das Spiel fast ausschließlich in der Hälfte von Elversberg statt. Gleich in der 50., 53. und 62. Minute kam es zu Torchancen durch Emma Kusch, Nele Bauereisen und Luisa "Lu" Richert. Den Clubfrauen gelang es trotz starker zweiter Halbzeit mit vielen Freistößen und Torchancen nicht den Ball im gegenerischen Kasten unterzubringen, kurz vor Schluss scheiterten sie im Nachschuss an der Latte. Aufgrund der zweiten Halbzeit wäre eine Punkteteilung gerechtfertigt gewesen. Elversberg hatte zusammenfassend jedoch von Beginn an besser ins  Spiel gefunden und gegen Ende stark dagegen gehalten und gut verteidigt. 

Unsere Abwerspielerin Jessica May, die sich an diesem Tag nicht über mangelnde Arbeit beklagen konnte, bringt es auf den Punkt: "Das war bis dato unser schlechtestes Spiel. Wir hatten viele Fehler im Spielaufbau, auf die Elversberg nur gewartet hat. In dieser Liga wird einem nichts geschenkt und Fehler direkt bestraft. Wir werden in der kommenden Woche weiter hart arbeiten, um am Sonntag in Ingolstadt wieder zu punkten."

Am Sonntag, 17. Oktober geht es um 11:00 Uhr auswärte gegen FC Ingolstadt. Die Ingolstädterinnen verloren gestern gegen Gütersloh und stehen in der Tabelle aktuell auf Rang 12, haben jedoch ein Spiel weniger. Das Spiel kann im Livestream auf https://soccerwatch.tv/spiel/115904 verfolgt werden.