Skip to main content
07.12.2017 | U23 | erstellt von: Volker Köhn

1. Vorrunde der Hallenkreismeisterschaften der Frauen

U23 legt Grundstein für das Kreisfinale

Am letzten Sonntag begann mit der ersten Vorrunde die Qualifikation zur Bayerischen Hallenmeisterschaft der Frauen.
Der Club traf mit der U23 am BBZ Sportzentrum am Berliner Platz auf folgende Teams:

  • 1. FCN - TSV Wilhermsdorf 4:0 (Tore: Eva Otzelberger, Aycan Yanac, Birte Köhn, Annamaria Liles)
  • ATV 1873 Frankonia - 1. FCN 0:2 (Tore: Annamaria Liles, Emily Diebold)
  • 1. FCN - SG Nürnberg Fürth 4:0 (Tore: Jasmin Ittner, Emily Diebold, 2x Hannah Popp)
  • TBD St. Johannis 1888 - 1. FCN 0:1 (Tor: Jasmin Ittner)

"In der ersten Vorrunde haben wir noch nicht das abrufen können, was wir uns eigentlich vorstellen. Besonders die Übersicht beim Abschluss hat gefehlt, denn nüchtern betrachtet, wären schon zehn Tore mehr drin gewesen. Gerade im letzten Spiel haben wir nicht in den Rhythmus gefunden, aber nach gerade mal einer Trainingseinheit in der Halle, ist dies auch nicht zu überbewerten", so das Fazit von Trainer Marcel Schmitz nach dem Turnier.

Der 1. FCN trat an mit:
Alina Krug - Emily Diebold, Jasmin Ittner, Aycan Yanac, Birte Köhn, Melissa Kuya-Strobel, Annamaria Liles, Eva Otzelberger, Hannah Popp, Patricia Schreml