Skip to main content
24.08.2017 | Frauen III | erstellt von: Roland Hofmann

SV Büchenbach - 1.FC Nürnberg III 2:9 (1:5)

Kantersieg in Büchenbach!

Im 3. Vorbereitungsspiel beim Kreisklassisten TV Büchenbach setzte es einen 9:2 Kantersieg für die Clubberer.
Es war von Anfang an ein Spiel auf ein Tor und die Club Damen hätten im Verlauf der ganzen Spielzeit gut und gerne 20 Tore schießen können, was auch die Schwäche des FCN offenbarte nämlich die Chancenverwertung. So entwickelte sich dennoch ein gutes Trainingsspiel in dem die Gastgeberinnen kaum über die Mittellinie kamen. Die beiden Gegentore waren demzufolge auch zugleich die einzigen Chancen, die Büchenbach hatte, eingeleitet durch kapitale Böcke der Innenverteidigung bzw. durch die ansonsten so gut wie beschäftigungslose Torhüterin Viki Bräuer mit einem unnötigen Fehlpass und Zweikampf vor dem eigenen Tor.
Kathi Färber, die nach sehr langer Krankheit heute erstmals wieder 90 Minuten durchspielte und zugleich zum ersten Mal als Stürmer auflief, belohnte sich gleich mit 3 Toren. Glückwunsch!
Die weiteren Torschützen waren: 3x Nicole Schneeberger, Vera Herrmann, Shannon Gottschall, Sarina Grampp.

Der 1. FCN spielte mit:
Viki Bräuer, Anne Tödtmann, Anne Schütter (Sarina Grampp), Christina Vogel, Nicole Schneeberger, Luisa Obenauf, Shannon Gottschall, Vera Herrmann, Julia Luger, Katharina Färber.