Skip to main content
03.04.2017 | Frauen | erstellt von: Volker Köhn

TSV Jahn Calden - 1. FC Nürnberg 2:2 (2:1)

Auch gegen den Tabellenvorletzten reicht es nicht für 3 Punkte

Bild aus der Rückrunde 2016

Die Frauen des 1. FC Nürnberg kamen am Sonntagnachmittag in der Regionalliga Süd nur zu einem 2:2-(2:1)-Unentschieden beim Tabellenvorletzten TSV Jahn 1891/07 Calden.
Die Nürnberger Tore erzielten vor 140 Zuschauern Gina Steiner (39.) und Leonie Vogel (50.).
Nach dem fünften Pflichtspiel in Folge ohne Sieg fiel der FCN auf den 6. Tabellenplatz zurück.

Alle Infos zum Spiel