Skip to main content
06.07.2018 | U17 | erstellt von: Daniel Kaul

U17 Abschlusswochenende mit zwei Turnieren

Unterstützung "Gesunde für Kranke"-Gemeinsam gegen Leukämie

Am vergangenen Samstag fand unser U17 Abschlußturnier im fränkischen Großweinstein statt.
Nach Siegen gegen Weinberg (4-0) und Ingolstadt (1-0) und einer knappen Niederlage (2-3) gegen die Sindelfinger Ladies belegten wir beim Miniturnier den 2.Platz.

Am Sonntag traten wir nach Übernachtung beim SC Kirchenthumbach im Gedikom Cup an. Im Vordergrund stand hier die Unterstützung "Gesunde für Kranke"-Gemeinsam gegen Leukämie. Hierbei trat die Mannschaft bereits mit einigen Neuzugängen an.
In Gruppe B erreichten wir mit 12:0 Toren und 9 Punkten das Halbfinale. Im Halbfinale gegen Pegnitz zogen wir erneut ohne Gegentor mit 3:0 ins Finale ein.
Im Endspiel gegen Brand wurden nochmals die Zügel angezogen. 6:0 der Endstand. Im Vordergrund standen an diesem Tag jedoch der Team- und Mannschaftsgeist.

Danke an alle Spielerinnen sowie Dagmar, Dirk und Jörg fürs Fahren und die Betreuung und einen besonderen Dank an den SC Kirchenthumbach für die Gastfreundschaft und die Bewirtung.