Zum Hauptinhalt springen

Spiel- und Trainingsbetrieb ab sofort eingestellt - UPDATE -

Club folgt der Empfehlung des BFV

Foto: Bru-nO | Pixabay

Nach der heutigen Entscheidung des BFV, den Amateurspielbetrieb bis einschließlich mindestens 23. März auszusetzen, folgt der 1. FCN Frauen- und Mädchenfußball auch der Empfehlung, den Trainingsbetrieb entsprechend ruhen zu lassen.

Update vom 02.06.2020 Uhr:
Die Rückrunde startet voraussichtlich im September.
Der Trainingsbetrieb ruht bis mindestens 14. Juni.

"Nachdem der Ligabetrieb aus nachvollziehbaren Gründen ab sofort in ganz Bayern durch den BFV ausgesetzt wurde und im Hintergrund der Entscheidung der bayerischen Landesregierung, die Schulen und Kitas ab kommender Woche zu schließen, ist es nicht logisch, den Trainingsbetrieb weiterhin aufrecht zu erhalten.
Darum haben sich Vereinsführung und meine Person dazu entschlossen, der Empfehlung des BFV zu folgen und auch den Trainingsbetrieb ebenso ruhen zu lasssen. Wir werden die weitere Entwicklung beobachten und entsprechend reagieren." so der sportliche Leiter Osman Cankaya in einem kurzem Interview zu dieser Entscheidung.