Skip to main content

Leistungsbereich

Vollendung der fußballspezifischen Ausbildung im Leistungsbereich

Im Leistungsbereich befasst sich die Ausbildung der jungen Talente nur noch in einem geringen Maß mit der Weiterentwicklung der individuellen technischen Fähigkeiten und Fertigkeiten. Hier geht es vielmehr um ein vielseitiges und situativ richtiges, aber vor allem erfolgsorientiertes Anwenden der erlernten individualtaktischen und -technischen Handlungsalternativen. Die Anwendung unter vollem zeitlichen und räumlichen Druck steht im Vordergrund der letzten Ausbildungsstufe.

Die Ausbildung der konditionellen Fähigkeiten wird in dieser Ausbildungsstufe deutlich vorangetrieben und dient der Anhebung aller Potentiale auf ein optimales Maß. Den größten Bereich dieser Ausbildungsstufe nimmt die Weiterentwicklung der taktischen Fähigkeiten ein. Am Ende soll das moderne Spielsystem in Angriff und Abwehr perfekt beherrscht werden und eine variable Anwendung unter Wettkampfbedingungen und vollem Erfolgsdruck garantiert sein.

Es geht um eine endgültige Spezialisierung des Einzelnen auf maximal zwei Positionen. Als Team sollen komplexe taktische Abwehr- und Angriffskonzepte umgesetzt werden. Hierunter fällt auch die Fähigkeit zum Erkennen, dass die eigene Spielphilosophie gegen bestimmte Gegner nicht oder nur sehr bedingt von Erfolg gekrönt ist, und die Fähigkeit, alternative, erfolgsversprechendere Handlungsalternativen zu entwickeln und anzuwenden. Schließlich geht es im psychologischen Bereich dieser Ausbildungsstufe um die weitere Stärkung der jungen Persönlichkeiten.

Die übertragenen Verantwortungen auf und neben dem Spielfeld werden immer größer und sollen schließlich in einer selbstgeleiteten, erfolgsorientierten Führungspersönlichkeit münden. Darüber hinaus soll ein Verständnis des eigenen Körpers als wichtiges Kapital entwickelt werden.

 Weitere Informationen zu unseren Leistungsteams finden Sie auf den folgenden Seiten:

Frauen U23 U17 U17 II