Die Mannschaft

Als Meister der Landesliga Bayern-Nord in der Saison 2011/2012 stiegen die U-16-Juniorinnen (bis zum 30. Juni 2017 U-17-2-Juniorinnen) des 1. FC Nürnberg in die B-Juniorinnen-Bayernliga auf. Nach dreimaligem Klassenerhalt gelang in der Saison 2015/2016 überraschend die Vizemeisterschaft und in der Saison 2016/2017 die Meisterschaft. 2017-2018 sicherte man sich einen Platz im Mittelfeld. In der Saison 2018/2019 reichte es nur zum 10. und letzten Platz der Liga. Die Saison 2019-2021 wurde coronabedingt abgebrochen. Ziel für die neue Saison ist der Wiederaufstieg in die Bayernliga.

Hintere Reihe von links nach rechts:
Selina Darkwa, Melanie Kastl, Lena Neubauer, Sandra Ortner, Julia Lippiotta, Klara Sauer

Mittlere Reihe von links nach rechts:
Trainer Roland Hofmann, Franziska Frank, Melis Akasya Ramadan, Sophia Brandl, Meda Sahiner, Nina Arbeter, Betreuerin Kerstin Ortner

Vordere Reihe von links nach rechts:
Jennifer Frank, Saskia Bayer, Sara Scheibe, Britta Hupfer, Jule Moreth, Daria Zaitseva

Es fehlt: Enya Hizli

Das Team hinter dem Team

Trainer seit dem 1. Juli 2021 ist Roland Hofmann und Andreas Kintscher Torwarttrainer.

Roland Hofmann ist seit 2006 Inhaber der C-Lizent mit langjähriger Erfahrung im Jugendbereich der SpVgg Ansbach. Von 2009-2010 war er sportlicher Leiter der SpVgg Ansbach. Seit 2012 arbeitete Roland Hofmann mit Schwerpunkt auf Mädchen- und Frauenfußball. Seit 2015/2016 beim 1. FCN Frauen- und Mädchenfußball. Hier konnte er als Co-Trainer der Frauen 3 sowohl den Aufstieg  in die Bezirksliga feiern und in der Saison 2017/2018 als Cheftrainer den Aufstieg in die Bezirksoberliga. Seit 2018 ist Roland Hofmann mit verantwortlich für die Nachwuchsförderung und Trainer der U16. 

Betreuerin des Teams ist Kerstin Ortner.