Skip to main content

Schiedsrichter beim 1. FCN Frauen- und Mädchenfußball

Marco Schneeberger

Vereinsschiedsrichter-Obmann Marco Schneeberger

Vereinsschiedsrichter-Obmann

Thomas Beetz

Vereinsschiedsrichter Thomas Beetz

Heinrich Dobmayer

Vereinsschiedsrichter Heinrich Dobmayer

Carolin Pelligra

Vereinsschiedsrichterin Carolin Pelligra

Ines Quoika

Vereinsschiedsrichterin Ines Quoika
  • Geburtstag: 19. Dezember 2001
  • Wohnort: Velden
  • Beruf: Schülerin
  • FCN-Mitglied seit: Juni 2014
  • Schiedsrichterin seit: Oktober 2016
  • Schiedsrichterin beim FCN seit: Oktober 2016
  • Schiedsrichtergruppe: Pegnitzgrund
  • FuPa.net-Schiedsrichterprofil

Andreas Tschorn

Vereinsschiedsrichter Andreas Tschorn

Yusuf Yilmaz

Vereinsschiedsrichter Yusuf Yilmaz

Du möchtest Schiedsrichter beim 1. FC Nürnberg werden?

Der 1. FC Nürnberg Frauen- und Mädchenfußball e. V. sucht ständig weitere Schiedsrichterinnen und Schiedsrichter, welche entweder eine abgeschlossene Ausbildung besitzen oder diese über den Verein kostenfrei absolvieren möchten. Für aktive Schiedsrichter ist die Mitgliedschaft im Verein beitragsfrei. Die Ausrüstung wird gestellt.

Welche Eigenschaften solltest Du mitbringen?

  • Spaß und Interesse am Fußball
  • Mindestalter 14 Jahre
  • Zuverlässigkeit und Verantwortungsbewusstsein
  • Teilnahme am Anwärterlehrgang (vier bis fünf drei- bis vierstündige Termine, in denen Dir das Basiswissen vermittelt wird)
  • Erfolgreiches Bestehen der Anwärterprüfung (Lauf- und Regeltest)
  • Zeit für mindestens zwei Spielleitungen im Monat
  • langfristige Bindung an unseren Verein und dadurch Übernahme Deiner Ausbildungskosten

Welche Eigenschaften zeichnen eine(n) guten Schiedsrichter(in) aus?

Einige der nachfolgenden Eigenschaften besitzt jeder einzelne von uns bereits, andere davon erwirbt jeder Schiedsrichter von Spiel zu Spiel und durch regelmäßige Fortbildung.

  • Unparteilichkeit
  • Regelkenntnis
  • Spielverständnis
  • körperliche und geistige Fitness
  • Selbstbewusstsein
  • Persönlichkeit
  • Menschenkenntnis
  • die Fähigkeit, Konflikte zu lösen
  • Entscheidungen schnell und sicher treffen
  • Mut
  • Teamfähigkeit

Deine Aufgaben

Zu Deinen Aufgaben gehört es vordergründig, Fußballspiele zu leiten. Du nimmst Deine Spielaufträge wahr und erledigst bei diesen die organisatorischen Dinge rund um das Spiel, zu denen der Spielbericht, die Platzkontrolle und Notizen über den Spielverlauf gehören. Während des Spiels triffst Du Entscheidungen und überwachst die Einhaltung der Spielregeln. Hierbei hast Du Dich als Schiedsrichter(in) den Vereinen gegenüber neutral zu verhalten und Deine Vorbildfunktion zu beachten. Darüber hinaus musst Du ca. einmal im Monat den Schulungsabend Deiner Schiedsrichtergruppe besuchen, auf dem die Lehrwarte Regelwissen vermitteln, Regelfragen klären und Probleme in Spielleitungen aufarbeiten.

Wenn Dich diese Herausforderung anspricht, dann kontaktiere bitte unseren Vereinsschiedsrichter-Obmann Marco Schneeberger unter schiri(at)fcn-frauenfussball.de.

Nach oben